Idee und Ort







io lux ist ein showroom oder -case, unprätentiös und konkret, für Kunst, für Begegnungen zwischen Publikum, Werk und Künstler*innen, Präsentationen/Ausstellungen. io lux findet sich im weiten Feld zwischen Atelier und Galerie wieder. io lux ist ein Ort für Zeichnung, Malerei, Plastik… Mit der Freude am Sehen, Zeigen, Austausch.

Das Fenster – dort laufen seit 2020 die „Bilder zur Straße“ – für ca. 20 Tage bespielt ein/e Künstler*in das Fenster mit Bildern, Skulpturen, Installationen, am Ende gibt es eine Präsentation, ein Vortrag oder Happening oder anderes des/der Künstler*in im Raum des io lux. 2020 haben aufgrund der Corona-Verordnungen nur wenige der im Raum geplanten Aktionen stattgefunden.

Der Raum des io lux bietet sich an für komprimierte künstlerische Präsentationen. Mögliche Formate: schnell und gut wie z. B. 1 Künstler*in, 2-4 Bilder, 1 Abend. So entsteht eine Präsenz mit eigenen Arbeiten, für einen Abend oder auch einige Tage. Oder in situ – im Raum entstehende Arbeiten, die im io lux präsentiert werden können. Oder … Bei Interesse kontaktiert uns via e-Mail oder sprecht uns bei einer unserer Veranstaltungen an.



io lux –  Im Zweifel für die Kunst und die Kunst fürs Leben.

 

– io lux erhielt 2021 eine Infrastrukturförderung des FB Kunst und Kultur im Bezirksamt Pankow aus Mitteln des Bezirkskulturfonds des Landes Berlin. –